Startseite >> Kreuzfahrt in der Rechtsprechung
NAVIGATIONS-MENUE

Startseite
Impressum
Datenschutzerklärung
Kreuzfahrtschiffe
- Gesamtliste aller Schiffe
- mit bis zu 500 Pass.
- mit 500-1.000 Pass.
- mit 1.000-2.000 Pass.
- mit 2.000-3.000 Pass.
- mit 3.000-6.000 Pass.
- Kreuzfahrtfähren
Kreuzfahrtschiffe 2015
- in Bremerhaven
- in Hamburg
- in Kiel
- in Lübeck-Travemünde
- in Rostock-Warnemünde
- im Nord-Ostsee-Kanal
..... und in ausländ.Häfen
- in Portimão / Portugal
Konzerne, Reedereien, Charterer und ihre Schiffe
- Gesamtliste
Berichte/Tipps/Links/News
- Eigene Fahrtberichte
- Kreuzfahrttipps
- Sicherheit an Bord
..... Piratenangriffe
..... Hygiene,Krankheiten
..... Kriminalität, Unfälle
- Kreuzfahrten vor Gericht
- Kreuzfahrt-Links
- Kreuzfahrt-News
externes Kreuzfahrtforum
- Kreuzfahrten-Treff
Kontaktdaten
- Impressum
- E-Mail





Paragraphen
Foto: (C) Gerd Altmann /PIXELIO
Kreuzfahrt in der Rechtsprechung
... hier geht es in 1. Linie um Minderungs- und Schadensersatzanspruch des Kreuzfahrtpassa- giers und der entsprechenden Haftung des Veranstalters.
Schwierige Wetterverhältnisse machen oft das Anlaufen eines im Programm vorgehenen Hafens unmöglich, ungewöhnlicher Lärm beeinträchtigt die Fahrt, das Schiff erleider einen technischen Defekt oder Gäste beklagen sich über Serviemängel, fehlende Koffer und v.a.m.!
Wir haben hier für Sie links zu entsprechenden deutschen Gerichtsurteilen zusammengestellt. Sie Seite ist noch in Arbeit und wird weiter ausgebaut.

Urteile 1. Instanz

Rollstuhlfahrer auf Kreuzfahrt - Türbreite - Minderungsanspruch
Urteil AG Bonn AZ 4 C 191/96 vom 12.12.96

Für den Schiffsarzt haftet nicht der Reiseveranstalter - Schadensersatzspruch
Urteil AG Offenbach 39 C 317/07

Kreuzfahrt-Passagiere müssen Motorlärm hinnehmen - Minderungsanspruch
Urteil AG München 242 C 16587/07

Ohne Koffer an Bord - Minderungs- und Schadensersatzanspruch, Haftung des Veranstalters
Urteil AG München AZ 132 C 20772/08 vom 06.02.09

Arktisreise, schweres Wetter und Risiko des Veranstalters - Minderungs- und Schadensersatzanspruch, Haftung des Veranstalters
Urteil LG Bonn AZ 10 O 17/09 vom 13.03.09

Stockholm sehen – oder nicht - Minderungsanspruch, Haftung des Veranstalters wegen Nichtanlaufs eines Hafens
Urteil Ag München AZ AZ 262 C 1337/09 vom 01.04.09

Laute Kabine auf Kreuzfahrt - Minderungsanspruch
Urteil AG Rostock, Az.: 46 C 322/09

Schiffskapitän ließ Ehepaar im Jemen zurück - Minderungsanspruch
Urteil LG Bonn AZ 3 O 31/09 vom 07.01.10

Piraten auf hoher See - Routenänderungen - Minderungsanspruch
Urteil Amtsgerichts München AZ: 281 C 31292/09 vom 14.01.2010

Gestürzt an Bord: Frau will Schmerzensgeld - Schmerzensgeldanspruch
(noch kein Urteil, laufendes Verfahren)
Abendzeitung München vom 27.05.2010

Entschädigt wird nur einmal - Reisepreisminderung
Urteil Amtsgericht Rostock AZ: 48 C 303/09 vom ??

Kreuzfahrtanbieter ist nicht für heftigen Seegang verantwortlich - Reisepreisminderung
Urteil Amtsgericht München AZ; 274 C 23442/09 vom ??

MS Deutschland darf sich vorerst nicht mehr mit “Fünf Sterne Superior” auszeichnen - Reisepreisminderung
Urteil Landgericht Berlin AZ: ?

- - Schlafcouch statt Bett auf der Kreuzfahrt - 300 Euro Ersatz! - Reisepreisminderung
- - Kein Urteil - Leserbotschafter des Hamburger Abendblatts hilft, Art. v. 26.08.2010

Falscher Abflughafen: Veranstalter kann haftbar sein - Schadensersatz
Urteil Amtsgericht Rostock AZ: 43 C 212/09

- - Kein echter Balkon in Kabine auf Traumschiffsreise - Gutschein!
- - Kein Urteil - Leserbotschafter des Hamburger Abendblatts hilft, Art. v. 26.05.2011

Schnee stoppt Flugzeug: Kein Schadenersatz - Schadensersatz
Urteil Amtsgericht Rostock AZ: 47 C 240/10

Kreuzfahrt und Schiffsgeräusche - Reisepreisminderung? - Minderungsanspruch
Urteil Amtsgericht Rostock AZ: 47 C 241/10

MS-Delphin-Passagiere verklagen Insolvenz-Versicherung - Schadensersatz
Urteil Landgericht Frankfurt AZ: unbekannt, Prozess noch anhängig, 1.Termin 12.08.11

Ein Kreuzfahrt-Schiffsarzt ist kein Erfüllungsgehilfe - Schadensersatz
Urteil Amtsgericht Rostock AZ: 47 C 260/10

Routenänderung bei Kreuzfahrt als Reisemangel - Reisemangel
Urteil Amtsgericht Rostock AZ: 47 C 400/10

Motorengeräusche in der Premium-Suite eines Kreuzfahrtschiffes? - Reisemangel
Landgericht Rostock, Urteil vom 15.11.2010 - 9 O 174/10

Gericht urteilt über Verweis von Kreuzfahrtschiff - Schadensersatz
Amtsgericht Frankfurt, Urteil vom ?? - 385 C 2455/10

Veranstalter dürfen Kunden laute Liegeplätze zumuten - Reisepreisminderung
Amtsgericht Rostock, Urteil vom ?? - 47 C 270/11



Urteile 2.Instanz

Wehe, wenn in der Arktis das Packeis fehlt - Minderungs- und Schadensersatzanspruch, Haftung des Veranstalters
Urteil OLG Hamburg AZ 9 U 92/08 vom 14.08.2008

Gesamtpreis exl. "Serviceentgelt/pauschal.Trinkgeld" - unzulässige Werbung
Beschluss OLG Hamburg AZ 5 W 4/09 vom 14.01.2008

Reisepreisminderung, Ausfall von Ausflügen (Island)
Urteil LG Hamburg AZ 8 S 24/08 vom 26.08.2008


BGH-Urteile

Reiseveranstalterhaftung für Zusatzausflug - Schadenserstzanspruch
Urteil BGH AZ: X ZR 61/06 vom 19.06.2007

BGH: Schadenersatz für entgangene Urlaubsfreuden auch für Mitreisende - Schadenserstzanspruch
Urteil BGH AZ: Xa ZR 124/09 vom 26. Mai 2010

BGH: Umfang des Insolvenzschutzes bei Pauschalreisen - Sicherungsschein bei Kreuzfahrten
Urteil BGH: X ZR 43/11 u. X ZR 44/11 vom 02.11.2011


Einschlägige Artikel

Kreuzfahrtschiff verpasst – wer zahlt den Schaden?
www.cruisetricks.de, 02.02.2012

Rettungsübung verweigert: Rausschmiss
www.cruisetricks.de, 02.02.2012

Nimm mich mit, Kapitän!
www.tagesspiegel.de, 26.02.2012

Reederei muss nach Feuer Entschädigung zahlen
www.gmx.net, 28.02.2012

Eine Kreuzfahrt mit Mängeln
www.gmx.net, 24.03.2012


^
Meine Kreuzfahrt - Impressum - e-mail